WAJ im intern. Vergleich

Posted by
|

Am 8. Juni 2015 habe ich die Gelegenheit gehabt, mit Els de Jong via skype über unser Wohnprojekt zu sprechen. Els ist eine sehr nette und kompetente Wissenschaftlerin aus Rotterdam, die seit mehrere Jahren über verschiedene Wohnprojekte und Wohnen im Allgemeinen forscht. screenshotVor einiger Zeit hat sie WAJ durch unsere Webseite kennengelernt und jetzt schreibt sie einen Artikel, in dem sie 3 Wohnprojekte  (aus Deutschland, Schweden und den USA) untersucht. Da in Holland fast nur Wohnprojekte allein für ältere Menschen existieren, würde sie gerne zeigen, dass es verschiedene Optionen und Modellen gibt, um gemeinsam zu wohnen. Ich habe Els so viel wie möglich über unserem Projekt und das Gemeinschaftsleben erzählt. Sie hat mir erklärt, dass WAJ als gutes Beispiel gewählt wurde, weil es die Integration zwischen den Generationen ermöglicht. In Schweden untersucht sie ein Projekt wo Menschen in der sogenannten „zweiten Hälfte des Lebens“ wohnen. Alle dort lebenden Menschen sind über 40 Jahre alt, haben keine Kinder und leben in kleinen Wohnungen aber mit großer Gemeinschaftsfläche. Alles gehört einer Genossenschaft und sie essen ein mal pro Tag zusammen. Für das Projekt in den USA hat sie ein Architekten Ehepaar befragt, das das Projekt gegründet haben. Hier kaufen die Leute eine Wohnung in einer Siedlung und bauen so eine sich gegenseitig unterstützende Nachbarschaft auf: die Leute helfen sich und kooperieren um eine freundliche und positive Stimmung zu schaffen. Dieses Modell haben die Architekten aus Dänemark importiert. Hier findet sich ihr Artikel (niederländisch).

Francesca

Der Verein

„Wohnen mit Alt und Jung e.V.“ ist ein gemeinnütziger Verein, der seine Idee einer generationsübergreifenden Hausgemeinschaft in die Tat umgesetzt hat. Der Verein zählt zur Zeit 43 Mitglieder. Beinahe alle wohnen im Mehrgenerationenhaus im Kölner Stadtteil Neu-Ehrenfeld und bilden eine aktive Hausgemeinschaft.

Wer wir sind

Wir – das sind 26 Erwachsene und zwölf Kinder, die ganz unterschiedliche und individuelle Lebenswege zu “Wohnen mit Alt und Jung” (WAJ) geführt haben.

WAJ
Copyright © 2013-2014 Wohnen mit Alt und Jung e.V. Alle Rechte vorbehalten. KONTAKT | IMPRESSUM   
Zur Werkzeugleiste springen